Gärten und Parks im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre

Friesoythe

Dekorationsgarten Caspers

Dieser 400 m² große Garten zeichnet sich durch seine abwechslungsreiche Bepflanzung aus. Da die Dekoration häufig wieder gewechselt wird, gibt es immer etwas Neues zu entdecken.

Highlights: zahlreiche Dekorationsideen

Besichtigung: 2,50 € (inkl. Begrüßungsgetränk), nach Vereinbarung,

Besucherinformation: Kaffee und Kuchen nach Absprache, Gruppenführungen möglich, Kinderangebote

Kontakt: Marion Caspers / Malvenstraße 2 / 26169 Friesoythe / Tel. (0 44 91) 18 79

Friesoyther Stadtpark

Neben Natur und Teichanlagen bietet der 10 ha große Park viel Kunst, Spielgeräte und einen "Eisernen Kreuzweg" mit 15 Stationen.

Highlights: Glockenturm mit 400 Jahre alter Friedensglocke

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet,

Besucherinformation: barrierefrei, Hunde erlaubt, Kinderangebote

Kontakt: Stadt Friesoythe / Tecklenburger Straße / 26169 Friesoythe /                   Tel. (0 44 91) 92 93 0 / www.friesoythe.de

Garten der Vielfalt

In dem 6.000 m² großen Garten von Maria und Johannes Reiners gibt es viel zu entdecken. Die Gartenanlage zeichnet sich durch schöne Blickachsen, einem Wechsel von Räumen und großflächigen Partien aus. Neben einer abwechslungsreichen Bepflanzung, die besonders bienen- und insektenfreundlich gestaltet ist, findet der Gartenbesucher einen "Naschgarten", eine 700 m² große Teichanlage und unterschiedlichste Gestaltungen mit Wasser, Holz und Stein. Verschiedene Ruheplätze mit musikalischer Untermalung laden zum Verweilen ein.

Highlights: Über 50 Rosensorten, unterschiedlichste Staudensorten, viele verschiedene Rhododendren, eine 30 Jahre alte Weide

Besichtigung: 3,- € (1 € Spende für ein Hilfsprojekt), nach Vereinbarung

Besucherinformation: Kaffee und Kuchen auf Anfrage, Hunde erlaubt, Gruppenführungen möglich, Kinderangebote vorhanden, barrierefrei

Kontakt: Maria und Johannes Reiners / Neuscharreler Allee 4 / 26169 Friesoythe-Neuscharrel / Tel. (0 44 93) 6 48

Thüler Cottage-Garten

Freuen Sie sich in diesem 2.000 m² großen Hausgarten auf viele Arten von Ziergehölzen.

Highlights: kontrastreiche Pflanzenkombinationen

Besichtigung: 3,- €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: Kaffee und Kuchen nach Absprache, teilweise barrierefrei

Kontakt: Maria Moormann / Thüler Kirchstraße 15 / 26169 Friesoythe-Mittelsten-Thüle / Tel. (0 44 95) 3 93

 

Mehr über Friesoythe erfahren Sie hier

 

Bösel

Dorfpark Bösel

Im Zuge der Dorferneuerung im Jahr 2017 zu einem Familien- und Freizeitpark mit zahlreichen Angeboten im Bereich Spiel, Sport und Kommunikation umgestaltet und lädt zum Erholen und Verweilen ein.

Highlights: Bereich für verschiedene Altersgruppen, Bachlauf mit Wasserfall, Teich mit Wasserfontäne

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet

Besucherinformation: barrierefrei, Busparkplatz, Hunde erlaubt

Kontakt: Gemeinde Bösel / Am Dorfpark / Tel. (0 44 94) 89-0 / Gemeinde Bösel

 

Garrel

Dorfpark Garrel

In diesem erst 2011 eingeweihten Park finden Erwachsene Erholung und Kinder verschiedene Aktionsmöglichkeiten.

Highlights: Wasserflächen und Rundwege

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet

Besucherinformation: barrierefrei, Hunde erlaubt

Kontakt: Gemeinde Garrel / Petersfelder Straße / Tel. (0 44 74) 89 90 / Garrel

Hofgarten mit Weitblick

Auf 3.000 m² verschiedenste Gartenräume, wobei der ländliche Charakter mit Obstbaumwiese und Gemüsegarten erhalten geblieben ist.

Highlights: Alte Obstwiese und großer Gemüsegarten, ringsherum offene Landschaft

Besichtigung: nach telef. Vereinbarung, 2,- €, 2-40 Pers.

Besucherinformation: barrierefrei, Kaffee/Kuchen auf Anfrage, Hunde erlaubt

Kontakt: Maria und Franz-Josef Faske / Beverbrucher Damm 73 / 49681 Garrel /    Tel. (0 44 74) 2 72

 

Mehr über Garrel erfahren Sie hier

Thülsfelder Talsperre

Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre

Rund um den Stausee führt ein 10 km langer Erlebnispfad. An den insgesamt 14 interaktiven Stationen werden die Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt anschaulich erklärt.

Highlights: Besenheideblüte im Sommer und Wasservögel im Winter

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet,

Besucherinformation: Hunde erlaubt, Führungen möglich,  Kinderangebote, teilweise barrierefrei

Anfahrt: Bundesstraße B 72, Abfahrt Thülsfelder Talsperre Süd, Mitte oder Nord / Tel. (0 44 71) 1 52 56 / Thülsfelder Talsperre

 

 

 

Mehr über die Thülsfelder Talsperre erfahren Sie hier

 

Molbergen

Moor- und Erlebnispfad "Dausenmoorpad"

Ein ca. 3 km langer Rundgang mit 15 interaktiven Stationen, die über die Geschichte und die ökologische Bedeutung der Moore informieren.

Highlights: Gagestrauch und Wollgras

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet,

Besucherinformation: Hunde erlaubt, Führungen möglich, Kinderangebote

Kontakt: Falkenfelder Straße, Molbergen, erreichbar über Landstraße zw. Molbergen und Grönheim / Tel. (0 44 71) 1 52 56 / Thülsfelder Talsperre

Waldlehr- und Erlebnispfad Dwergter Sand

Auf dem 3,5 km langen Rundweg wird der Lebensraum Wald vorgestellt. Neben 17 Infotafeln gibt es ein Holzdidaktikum, Quiztafeln und vieles mehr.

Highlights: Trimmgeräte und Seilbahn

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet,

Besucherinformation: Hunde erlaubt, Führungen möglich, Kinderangebote

Anfahrt: Große Tredde, Dwergte /          Tel. (0 44 71) 1 52 56 / Thülsfelder Talsperre

Ländlicher Garten

3000m² großer Bauerngarten mit vielen Sitzgelegenheiten, Wasserspielen und kreativen Dekoideen sowie farbenfrohen Stauden, vielen Rosen und Dahlien, Hortensien, Rhododendren und alten Eichen.

Highlights: Selbst entworfene und gefertigte Betonarbeiten und urige Vogelhäuser

Besichtigung: 3,- €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: nur teilweise barrierefrei.

Kontakt: Bernadette Hellmann / Augustendorfer Weg 18 / 49696 Molbergen-Grönheim / Tel. (0 44 79) 14 73

 

Dorfpark Molbergen

Der Familien- und Freizeitpark ist vielseitig gestaltet. Es gibt sowohl Verweilorte als auch eine Vielzahl von Aktivitätsbereichen für Spiel, Sport und Kommunikation.

Highlights: Seebühne, Spielplatz, Bolzplatz/Basketballkorb

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet

Besucherinformation: barrierefrei, Hunde erlaubt, Busparkplatz

Kontakt: Gemeinde Molbergen / Kneheimer Weg / Tel. (0 44 75) 94 94-0 / Gemeinde Molbergen

 

Mehr über Molbergen erfahren Sie hier

 

Cloppenburg

Gärten im Museumsdorf

Auf einem Rundgang erleben Sie in verschiedenen Gartenanlagen die Gartenkultur von "damals" mit historischen Nutz- und Zierpflanzen.

Highlights: Obst- und Gemüsegärten, Verweilorte

Besichtigung: 9,50 € (Erwachsene),weitere Preise auf der Homepage

Besucherinformation: Führungen, museumspädagogische Angebote buchbar, Verköstigung im "Dorfkrug" und im "Backhaus" möglich, Hunde erlaubt, Kinderangebote, Bus-Parkplatz

Kontakt: Museumsdorf Cloppenburg / Bether Straße 6 / 49661 Cloppenburg / Tel. (0 44 71) 9 48 40 / Museumsdorf

Individueller Stadtgarten

In diesem 700 m² großen Garten herrscht ein wundervolles Wechselspiel aus Licht und Schatten. Der Garten ist zugleich eine Naturgalerie.

Highlights: Naturgalerie mit den Arbeiten von Herrn Blum

Besichtigung: 2 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: Kaffee und Kuchen nach Absprache, Hunde erlaubt, Gruppenführungen möglich

Kontakt: Rainer und Lilli Blum / Landwehr 32 / 49661 Cloppenburg / Tel. (0 44 71) 88 47 66 / Atelier Rainer Blum

Naturerlebnisräume Umweltzentrum Stapelfeld

Vielfältige Naturräume auf 2 ha laden Sie zum Picknicken und Verweilen ein.

Highlights: Heckenlabyrinth, Gemüsegarten, Teichanlage, Sukzessionsgarten (15 Stationen der Landschaftsentwicklung im Oldenburger Münsterland)

Besichtigung: kostenlos, ganzjährig geöffnet

Besucherinformation: Hunde erlaubt, Führungen (3,- € p.P.) und Gartenseminare buchbar

Kontakt: Umweltzentrum der Katholischen Akademie Stapelfeld / Stapelfelder Kirchstraße 6 / 49661 Cloppenburg /      Tel. (0 44 71) 18 80 / Umweltzentrum Cloppenburg

Stapelfelder Gärten der Katholischen Akademie

Auf der 4.000 m² großen Anlange sind verschiedene Themengärten zusammengeführt, die zu einem sinnlichen Erleben einladen.

Highlights: Laubengang und Rosenbeete

Besichtigung: kostenlos, bei Führungen 7,- € pro Person, ganzjährig geöffnet

Besucherinformation: Hunde erlaubt, Gruppenführungen möglich, barrierefrei

Kontakt: Katholische Akademie Stapelfeld / Stapelfelder Kirchstraße 13 / 49661 Cloppenburg / Tel. (0 44 71) 18 80 / Katholische Akademie Stapelfeld

 

Mehr über Cloppenburg erfahren Sie hier

 

Emstek

Baumschulpark Aloys Pöhler

Nutzen Sie die zahlreichen Laubenplätze um den Blick über die Staudenbeete streifen zu lassen.

Highlights: Buchsbaum- und Wildobstlabyrinth

Besichtigung: kostenlos, nach Vereinbarung

Besucherinformation: Verköstigung nach Absprache, Hunde erlaubt, Gruppenführungen möglich, Kinderangebote, Hofladen

Kontakt: Bioland Baumschule Aloys Pöhler / Flachsmoor 1 / 49685 Emstek-Höltinghausen / Tel. (0 44 73) 13 35 / Bioland Baumschule

 

Entspannungsgarten

Mitten in Emstek. Geschnittene Hecken verschiedenster Pflanzenarten umrahmen Grundstück und Rabatte mit farbigem Blütenschmuck das ganze Jahr über.

Highlights: Farbenvielfalt das ganze Jahr über

Besichtigung: 3 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: barrierefrei, Hunde erlaubt, Parkplatz 200 m entfernt

Kontakt: Martin und Brigitte Werner / Theodor-Hörstmann-Str. 20 / 49685  Emstek / Tel. (0 44 73) 21 20

Urlaubsgarten Ferienhof Werner

Auf einem rund 1,5 stündigen Wald- und Gartenspaziergang können sich Naturfreunde von Marianne und Heino Werner inspirieren lassen. Auf mehr als 45.000 m² erwarten Sie unterschiedliche Waldabschnitte und viele Gartenbereiche, die das gesamte Hofgelände von April bis Oktober erblühen lassen.

Highlights: Hofeigener Obst- und Gemüsegarten, alte und exotische Baumarten, an die 500 Sorten Rhododendren- und Azaleenblüten

Besichtigung: 3,50 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: barrierefrei, Gruppenführungen auf vorherige Anfrage möglich

Kontakt: Marianne und Heino Werner / Herzog-Erich-Weg 4 / 49685 Drantum / Tel. (0 44 73) 10 49 / E-Mail: mail@ferienhof-werner.de /  Ferienhof Werner

 

 

Mehr über Emstek erfahren Sie hier

 

Cappeln

Garten nach Lust und Laune

In diesem Familiengarten finden Sie Obstbäume, Stauden und viele Rosen.

Highlights: Obstbäume, Stauden und Teichanlage

Besichtigung: 3 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: barrierefrei, Hunde erlaubt, Gruppenführungen möglich

Kontakt: Ludger Nienaber / Hemmelter Straße 6 / 49692 Cappeln-Warnstedt / Tel. (0 44 77) 13 17

 

Landschaftsgarten Niemeyer

Im 3.500 m² großen Garten wetteifern Stauden, Rosen, Gräser, Hosta, Hortensien und Dahlien mit Obst- und Gemüsebeeten.

Highlights: Brunnengarten

Besichtigung: 3 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: barrierefrei, Bus-Parkplatz, Gruppenführungen

Kontakt: Ulla Niemeyer / Warnstedter Straße 5 / 49692 Cappeln-Nutteln /        Tel. (0 44 77) 5 59

 

 

Taxusgarten Meyer zu Nutteln

In dem denkmalgeschützten 4.000 m² großen Garten von Christoph Meyer zu Nutteln sind kunstvoll geschnittene Eibenfiguren zu bestaunen.

Vor dem Eingangsbereich erwarten den Besucher schon die stattlichen Figuren von "Braut und Bräutigam". Weitere phantasievoll geschnittene Eibengehölze befinden sich zwischen großzügigen Rasenpartien und Blumenrabatten.

Highlights: "Braut und Bräutigam"

Besichtigung: 3 €, nach Vereinbarung

Besucherinformation: barrierefrei, Bus-Parkplatz, Gruppenführungen (10-50 Pers.)

Kontakt: Christoph Meyer-Nutteln / Warnstedter Str. 10 / 49692 Nutteln /      Tel. (0 44 71) 8 23 65

 

Mehr über Cappeln erfahren Sie hier

Hier finden Sie uns

Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V.

An der Gräfte 35

49377 Vechta

Tel.: (0 44 41) 85 86 12

info@nordkreis-vechta.de

 

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Bürgermeister-Winkler-Str. 19-21
49661 Cloppenburg

Tel.: (0 44 71) 1 52 56

info@thuelsfelder-talsperre.de


Tourist-Information EG
Dammer Berge e.V.

Mühlenstrasse 12
49401 Damme

Tel.: (0 54 91) 99 66 67

info@dammer-berge.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourist-Info Nordkreis Vechta e.V.